Medienwerkstatt

Medienkompetenz aufbauen und fördern

Die Medienwerkstatt Kempten hat das Ziel, die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen aufzubauen und zu fördern. Multimedia, Computer und Smartphones nutzen Jugendliche vorwiegend als elektronisches Spielzeug und zur Kommunikation. Die Medienwerkstatt bringt die verantwortungsbewusste, aber auch die angstfreie und effiziente Nutzung der neuen Medien näher. Dies geschieht zum einen in aktiven medienpädagogischen Projekten, wie z.B. der Herstellung und Bearbeitung eigener Medien wie Film, Foto, Musik und Webauftritten. Zum anderen über Präventionsveranstaltungen in Kemptener Schulklassen. Darüber hinaus erweckt ein Einblick in die mediengestalterischen Tätigkeitsfelder Interessen, die sich ggf. zu beruflichen Perspektiven entwickeln können.

 

 

 

 Logo KE 200

spielmobil1

kuerbis 

Kartoffelchips selbst gemacht

Zutaten für 2 Personen

  • 500g Kartoffeln
  • 500g Rapsöl (oder Friteuse)

Die Kartoffeln schälen und mit einem Hobel in dünne Scheiben hobeln. Das Öl in einem Wok oder einem großen Kochtopf erhitzen. Am besten man testet mit einem Holzspieß, ob das Öl heiß genug ist. Man steckt einfach nur den Holzspieß ins Öl, und wenn Bläschen am Rande des Spießes erscheinen, stimmt die Temperatur. Wenn das Öl heiß ist, vorsichtig die Kartoffelscheiben nach und nach in das heiße Öl geben und ein bisschen auseinander drücken, damit auch jede Scheibe einzeln frittiert wird. Wenn die Scheiben gleichmäßig goldbraun sind, mit einer Schaumkelle aus dem Fett nehmen und in eine Schüssel geben. Wenn man vorher die Schüssel mit Küchenkrepp auslegt, saugt dieses überschüssiges Öl auf. Nun mit Gewürzen je nach Geschmack würzen (z.B. Pommessalz).

Chicken Nuggets KFC Style!

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Hühnerbrüste
  • 150ml Buttermilch
  • 80g Cornflakes
  • 150g Mehl (oder 75g Mehl Öl und 75g Semmelbrösel)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Paprikapulver ½ TL Chilipulver Salz, Pfeffer

 

Die Hühnerbrüste in grobe Stücke teilen. Buttermilch mit Thymian, einer gepressten Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer mischen. Die Hühnchenstücke darin einlegen (mind. 30 Minuten). Cornflakes zerkleinern (z.B. in eine Plastiktüte geben und mit dem Nudelholz darüber walken). Mit Mehl (und Semmelbrösel), einer gepressten Knoblauchzehe, Paprikapulver, Chili, Salz und Pfeffer mischen.
 

stockbrot
 mw4

Bacon Häppchen

Zutaten für 5 Personen

  • 10 Scheiben Toastbrot
  • 20 Scheiben Bacon, dünn geschnitten
  • 200g Frischkäse 
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Crème fraîche, leicht gehäuft
  • 1 EL Schnittlauch  1 EL Petersilie Salz und Pfeffer
  • 125g Tomaten, getrocknete,  in Öl eingelegt und abgetropft

 

Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen. Frischkäse, einen guten Esslöffel Crème fraîche, gepressten Knoblauch, Kräuter und Tomaten zu einer glatten Masse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Toastbrot entrinden und jede Scheibe kreuzweise in vier gleich große Quadrate schneiden. Je einen guten Teelöffel der Frischkäsecreme auf ein Toast-Quadrat geben und leicht verstreichen. Keine Angst, die Masse rennt beim Backen nicht davon. Die dünnen Scheiben Bacon quer halbieren und je eine halbe Scheibe auf den Frischkäse-Toast setzen. Die Häppchen auf ein gefettetes Backblech setzen. Im Backofen bei 220°C Ober-/Unterhitze je nach Ofen 15 bis 20 Minuten backen bis der Bacon knusprig ist.